MAGYAR DEUTSCH ENGLISH
partners
Angeln

Angeln

 

Im Ungarn darf man - bis 14 Jahren alt mit dem Kinderbilet, bis 18 Jahren alt mit der Jugenderlaubnis, über 18 Jahre mit der Erlaubnis für Erwachsene angeln. Kinder dürfen nur mit der Anglerausrüstung mit einer Flösse angeln, sie dürfen die Edelfische nicht behalten; mit Jugenderlaubniss kann man auch mit einer Angelausrüstung angeln aber sie dürfen schon ’’fenekezni’’ und ’’pergetni’’ (rühren) und Edelfische angeln. Die Erwachsene haben eine Möglichkeit mit zwei Angelrute zu angeln.

Die auf einige Fische erteilte Massbeschränkungen sind am meisten gleich. Es kommt selten vor, dass sie von den einheitlichen Regelungen abweichen. Es ist verboten die Folgende kurze Fische zu angeln: der Steinhedetbarsch 20 Cm, die Forelle 22 Cm, der Karpfen, der Hedetbarsch, der Schwarzer Barsch 30 Cm, die Barbe, die Säugling, der Amur, der Heckt 40 Cm, der Stör 45 Cm, der Wels 50 Cm.

Die Verbotszeiten sind mit der Vermehrung der Fischen verbunden, aber es gibt auch Plätze, wo diese Beschränkungen wieder im Geltung sind. Nationalen Vorschriften sind die folgende Verbotungen: der Hecht ab 15.02.-29.03., der Hechtbarsch, die Derbe 1.03.-30.04., der Steinhedetbarsch 1.03.-28.06., der Stör 1.03.-31.05., der Karpfen und Wels unter 10 Kg 2.05.-14.06., Forellen 1.10.-1.12.

Wiviele Fische man mitbringen kann ist lokalisch geregelt, es stimmt nicht mit den Nationalregeln ( für Erwachsene täglich 2-3 Edelfische und 10 kg andere Fische).


Komitat Tonauer Bund der Angeln Vereinen
7100 Szekszárd, Rákószi Str. 46.
Gecse Lajos
Tel.: +36-74-312-593 Wochentage: 8.00-15.30

Ausländer müssen einen Angelticket für Ausländern kaufen für 500,- Ft. Auf dem gewählten Platz müssen sie auch noch ein Tagesticket kaufen.
 


Bogyiszló-Bógyiszlóer Toter-Donau

 
Es ist ein sehwasser am Ufer sehr mit Rohr bewachsen, ehemalige Donauzweig, danach Totzweig. Man kann hauptsächlich von Angelstegen oder aus Bot angeln. Wassertyp: Totzweig, schlammig, befreit von Hänger. Gebiet: 25 Hektar. Fischarten: Karpfen, Amur, Hecht, Hechtbarsch, Weissfisch, Silbere Karausche. Erlaubnisse kann man bei den Bogyiszlói Angeln Verein kaufen. (Bogyiszló, Kossuth Str.28. Tel.: +36-74/540-157) Tagesticket ist im ÁFÉSZ Lebensmittelgeschäft der Siedlung ( Bogyiszló, Kossuth Str.32. Tel.: +36-74/440-359) zu kaufen. Ticketpreis: 1000 Ft.
 


Fadd, Fadd-Dombori-Toter-Donau

 
Durch die Regelung der Donau wurden die Kurven der Hauptbecken zum Totzweigen, so erschien der Faddi Totzweig auch. Das Wasser ist von 2,5 M bis 7-8 M Tief.
Wassertyp: Totzweig. Gebiet: 215 Hektar. Fischarten: Karpfen, Wels, Hechtbarsch, Hecht, Amur, Karausche, Weissfischarten, ’’Busa’’, Barbe und Aal. Rekord: Wels 98 Kg, Karpfen 18 Kg, Aal 1,5 Kg. Erlaubniss, Tagesticket kann man bei der Faddi Angelnverein kaufen. ( Fadd-Dombori, Nyárfa Str.8.)  
 


Kakasd-Sötétvölgy Angelteich

 
Dieser Teich liegt in der nähe Szekszárd, er ist gleidert, sein Ufer ist sehr abwechslungsreich und sehr gut zugänglich. Der Teich ist nicht nur ein Angelszentrum, sondern auch einer gute Ausflugsort. Wassertyp: Rundaufgebaute Lager. Fläche: 16 Hektar. Fischarten: Karpfen, Amur, Hecht, Wels, Hechtbarsch, Karausche, Weissfische. Behandler: Öffentlicher Angestellte HE - Szekszárd
 


Keselyűs - Keselyűsi Toter-Sió

 Dieser Angelplatz liegt 13 Km weit von Szekszárd, seine Fläche ist 25 Hektar. Sein Verwalter ist der Bund den Angelnvereinigungen Komitat Tolnau. Der toter Zweig der Sió zaubert eine fantastisch schöne und unbelästigte Umgebung - die mit den Boot ode vom Ufer entdeckenwürdig ist.Wassertyp: toter Zweig. Fläche: 25 Hektar. Fischarten: Karpfen, Amur, Hechtbarsch, Hecht, Sägling, Weissfische, Silberkarausche, Wels, Aal. Rekord: Brachsen 4,2 Kg. Erlaubnisse kann man im Büro den Angelnvereinigungen Komitat Tolnau ( 7100 Szekszárd, Rákóczi Str. 46. Tel.: +36-74/210-987, +36-74/312-593) und in der Keselyűsi Tscharda kaufen. ( Tel.: +36-74/312-444) Verbotszeiten laut entsprechend die nationale Angelsordnung. Tag und Nacht darf man angeln.
 


Szálka- der Schlämmerungteich in Szálka

Es wurde als Absitzbecken gebaut. Auf dem Herwege aus Gemeinde Szálka, erblicken wir zuerst dieser Teich. Wassertyp:künstlicher Vorsperrsee. Fläche: 5,7 Hektar. Fiscarten: Karpfen, Amur, Weissfische. Tageskarte kann man von Simon Péter vom Bufett neben dem Teich und in der Horog Tscharda kaufen.



Szálka - Sperrsee in Szálka

Das Bett und der gegliederte Ufer ist auch sehr abwechslungsreich; aber die Wassertiefe ist bezeichnend für Sportsee. Wassertyp: Sperrmauer. Fläche: 57 Hektar. Fische: Karpfen, Amur, Hecht, Hechtbarsch, Wels, Gängling, Weissfische, Kleinwels, Aal, Forelle. Rekord: Karpfen 23 Kg, Wels 76 Kg. Tageskarte kann man von Simon Péter im Bufett neben dem Teich und in der Horog Tscharda kaufen.
 


Fluss Donau

 Unserer grösste Wasserlauf; mit prächtige Angelnmöglichkeiten für den Ufer- und Bootangler. Bepflasterungen, Sandbänke, kleine Seitenärme, eingestürtztes Ufer und zahlreiche aufregende Teile biete sich für die Besucher in ganzem Jahr an. Wassertyp. Fluss. Fische: Karpfen, Amur, Hecht, Hechtbarsch, Steinhechtbarsch, Wels, Gängling, Borbe, Weissfisch, Korausche, Kleinwels, ’’Busa’’, Stör, Quappe. Erlaubnisse und Tageskarte verkauft die Vereinigung des Angelnbundes ( Tolna, Bajcsy Zs. Str. 113.)

suche
newsletter
Hier können Sie sich für unseren wöchentlichen newsletter anmelden!

MarkCon 2009
Vakok és gyengénlátók
számára
E-HIVATAL KAPCSOLATI INFORMÁCIÓK ADATVÉDELMI TÁJÉKOZTATÓ HONLAP-TÉRKÉP